Vorteile und Mehrwerte von eLearning-Angeboten für Teilnehmende

  • OKFlexibilität:
    • Freie Zeiteinteilung:
      Learning bedeutet nicht unbedingt weniger Zeitaufwand, der Lerner kann sich die Zeit aber selbst einteilen und den Zeitbedarf optimieren.
    • Lerntempo:
      Das Lerntempo lässt sich beim eLearning individuell gestalten.
    • Ortsunabhängig:
      Beim eLearning entfallen die Fahrzeiten zum Unterrichtsort und die damit verbundenen Kosten. eLearning kann ortsunabhängig stattfinden, z. B. von zuhause aus oder am Arbeitsplatz.
  • Selbstgesteuertes Lernen:
    Jeder Teilnehmer bestimmt selbst wann und wo er lernt.
  • Individualität:
    Der eTrainer kann auf das unterschiedliche Vorwissen der Teilnehmer individuell eingehen und zum Beispiel Lerngruppen bilden. Für jeden Lerntyp (optisch/visuell, auditiv, haptisch, kognitiv) können entsprechende Inhalte (Video, Podcast, Animationen etc.) angeboten werden.
  • Kommunikation:
    Web-Technologien wie E-Mail, Foren und Chat-Räume bieten den Teilnehmenden Austausch und soziale Anbindung. Die traditionellen linearen Denk- und Lernkonzepte werden bei eLearning-Angeboten aufgebrochen und durch flexiblere, netzwerkartige Konzepte ersetzt.
  • Interaktivität und Multimedialität:
    Interaktivität bedeutet, dass die Programme so gestaltet sind, dass es flexibel auf die jeweiligen Eingaben des Anwenders reagieren kann und den Fortgang des Lernprogramms dementsprechend steuert. Abstrakte Inhalte können mithilfe von Simulationen anschaulich gemacht werden. Videos, MP3s, Podcasts und Hyperlinks ergänzen das multimediale Angebot.
  • Aktualität und Verfügbarkeit:
    Die Lerninhalte sind aktuell und vollständig für jeden Teilnehmer zugänglich. Die Teilnehmer eines Kurses haben die Möglichkeit Inhalte so oft zu wiederholen, wie sie möchten.

© 2014 online-lernkurse.de